Sie möchten neue Blogbeiträge nicht verpassen und zudem weitere aktuelle Informationen über den professionellen Optionshandel erhalten?

 

Dann abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Newsletter.

Newsletter abonnieren

Erfahrungen & Bewertungen zu Eichhorn Coaching

Login

Kategorie: Markteinschätzung

Politische Börsen haben kurze Beine – stimmt’s?

Autor: Alexander Eichhorn

„Politische Börsen haben kurze Beine“ lautet eine bekannte Börsenweisheit. Gemeint ist damit, dass politische Börsen nur eine vorübergehende Auswirkung auf die Aktienkurse haben und sich in kurzer Zeit wieder gefangen haben. Ob das stimmt, klären wir im diesem Blogbeitrag.

(mehr …)

Eine Warnung an uns alle: Preise von Erdgas-Optionen explodieren

Autor: Alexander Eichhorn

Mitte November 2018 sind die Erdgas-Futures binnen kürzester Zeit um ca. 50% angestiegen. Dies führte dazu, dass die Preise von Erdgas-Optionen explodierten. Was wir aus diesem warnenden Beispiel lernen können, erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag.

(mehr …)

Forward Curves – So nutzt ihr Terminstrukturkurven richtig!

Autor: Alexander Eichhorn

Anhand von Forward Curves lassen sich große Trends in Rohstoffen frühzeitig erkennen. Da Rohstoffe mit Terminprodukten wie Futures gehandelt werden, gibt es nicht einen „Erdöl-Preis“, sondern für verschiedene Verfallsdaten verschiedene Preise eines Underlyings. Wie ihr die verschiedenen Preise der Futures nutzen könnt, erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag.

(mehr …)

Russel 2000 Index – Ein schwarzer Oktober

Autor: Alexander Eichhorn

Der Russel 2000 Index ist ein US-Amerikanischer Aktienindex für Nebenwerte (Small Caps). Dieser umfasst die 2.000 kleinsten nach Marktkapitalisierung gewichteten Aktien aus den USA. Der Index gilt häufig als Vorläufer für die großen Indizes. Wie sich der Russel 2000 Index zuletzt entwickelte erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag.

(mehr …)

Resplit SVXY: Ist der ETP nun wieder attraktiv?

Autor: Alexander Eichhorn

Am 18. September wurde beim Volatilitäts-ETP SVXY ein Resplit vollzogen. Der 1-4 Reverse Split wurde am Mittwoch, den 29. August angekündigt. Die Anzahl der Aktien im Besitz der Aktionäre wird nach dem Börsenschluss am Montag, 17. September, angepasst. Ob das Volatilitäts-Produkt nun wieder für den Handel interessant ist, klären wir in diesem Blogbeitrag.

(mehr …)

Explodiert der Goldpreis?

Autor: Maximilian Bothe

Zugegeben eine etwas reißerische Überschrift. Allerdings gibt es berechtigte Gründe warum wir uns in den nächsten Wochen und Monaten in den Edelmetallen eher auf der Long Seite positionieren werden. Ein paar dieser Gründen werden wir euch in diesem Artikel vorstellen und einige Anregungen zu den verschiedenen Handlungsmöglichkeiten geben.

Bitte beachtet aber immer, wir beschreiben hier einige fundamentale Puzzlestücke. Das ersetzt keine eigene vollständige Marktanalyse und die Suche nach geeigneten Ein-und Ausstiegen. Seht es daher bitte nur als Information und keinesfalls als Handelsempfehlung an.

(mehr …)

Time to say Goodbye: Tesla Aktie vor Delisting

Autor: Alexander Eichhorn

Erst wird bekannt, dass der saudische Staatsfonds Anteile hält, dann erwägt Elon Musk nach eigenen Angaben den Elektroautobauer von der Börse zu nehmen. Wir schauen uns genauer an, welche Chancen und Risiken bei einem Delisting der Tesla Aktie bestehen.

(mehr …)

Märkte stürzen vom Allzeithoch nicht ab, oder doch?

Autor: Alexander Eichhorn

Ein Aktienindex bricht von einem Allzeithoch nicht ein, so lautet eine alte Börsenweißheit. Es wird behauptet, dass der Kauf bei Allzeithochs sicherer für einen Gewinn-Trade ist, als an einem anderen zufälligen Tag. Da Tops angeblich Zeit brauchen um sich abzubauen und Crashs deswegen nicht in der Nähe von Allzeithochs eintreten. Stimmen diese Annahmen wirklich?

(mehr …)

Zusammenhang von Arbeitslosenquote und Aktienmarkt

Autor: Alexander Eichhorn

Die US-Arbeitslosenquote notiert derzeit mit 3,8% auf dem tiefsten Niveau seit der Krise vor 2000. Die Wirtschaft boomt, Menschen werden eingestellt und es herrscht nahezu Vollbeschäftigung. Dies sollten eigentlich alles bullische Signale sein. Ob das wirklich stimmt, klären wir im heutigen Blogbeitrag, in dem wir den Zusammenhang von Arbeitslosenquote und Aktienmarkt näher betrachten.

(mehr …)

Startet Silber eine Aufholjagd? – Das Gold-Silver-Ratio

Autor: Maximilian Bothe

Mit dem Verkauf von Optionen handeln wir Wahrscheinlichkeiten. Dazu müssen wir uns überlegen, wo der Preis mit hoher Wahrscheinlich nicht hinlaufen wird. Das gibt uns im Vergleich zum direktionalen Handel einen zusätzlichen Freiheitsgrad. Denn beim direktionalen Handel verdiene ich nur Geld, wenn der Preis auch anschließend in meinen prognostizierten Kurs läuft. Beim Optionsverkauf hingegen brauche ich nur eine grobe Richtung, was uns einen unglaublichen Vorteil im Markt bietet.

Diese grobe Richtung könnte sich aktuell im Silber abzeichnen, denn das Edelmetall startet mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit in den nächsten Wochen eine bullische Aufholjagd. Dafür gibt es einige Anzeichen. Einen Baustein in der Marktanalyse möchten wir hier vorstellen: das Gold-Silver-Ratio.

(mehr …)