Sie möchten neue Blogbeiträge nicht verpassen und zudem weitere aktuelle Informationen über den professionellen Optionshandel erhalten?

 

Dann abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Newsletter.

Newsletter abonnieren

Erfahrungen & Bewertungen zu Eichhorn Coaching

Login

Forward Curves – So nutzt ihr Terminstrukturkurven richtig!

Autor: Alexander Eichhorn

Anhand von Forward Curves lassen sich große Trends in Rohstoffen frühzeitig erkennen. Da Rohstoffe mit Terminprodukten wie Futures gehandelt werden, gibt es nicht einen „Erdöl-Preis“, sondern für verschiedene Verfallsdaten verschiedene Preise eines Underlyings. Wie ihr die verschiedenen Preise der Futures nutzen könnt, erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag.

(mehr …)

Russel 2000 Index – Ein schwarzer Oktober

Autor: Alexander Eichhorn

Der Russel 2000 Index ist ein US-Amerikanischer Aktienindex für Nebenwerte (Small Caps). Dieser umfasst die 2.000 kleinsten nach Marktkapitalisierung gewichteten Aktien aus den USA. Der Index gilt häufig als Vorläufer für die großen Indizes. Wie sich der Russel 2000 Index zuletzt entwickelte erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag.

(mehr …)

Halloween-Effekt an den Börsen

Autor: Alexander Eichhorn

Es ist mal wieder soweit: Die gruseligste Nacht des Jahres steht bevor. Aber nicht nur Spukfans freuen sich auf dieses Ereignis, denn auch Anleger können vom sogenannten Halloween-Effekt an den Börsen profitieren.

(mehr …)

Mit VIX-Futures Crashs frühzeitig erkennen

Autor: Alexander Eichhorn

Der Handel der Volatilität, vor allem mit den VIX-Futures, ist ein absolutes Profiwerkzeug. Wer die Funktionsweise verstanden hat, kann gewinnbringende Trades umsetzen oder sich wirksam gegen große Crashs hedgen. Aber auch ohne Positionen in der Anlageklasse Volatilität, lassen sich anhand der Terminstrukturkurve Crashs frühzeitig erkennen. Wie das funktioniert, erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag.

(mehr …)

Der schlimmste Fehler beim Handel von Aktienoptionen!

Autor: Alexander Eichhorn

Bevor wir eine Future-Option verkaufen, überprüfen wir gewisse Faktoren: Was sagen die Fundamental-Daten? Wie ist das Preis-Niveau? Welche Position haben die Insider (CoT-Daten)? Und vor allem wie ist die Volatilität?

Dies ist ebenfalls nur zu gewissem Maße bei Aktienoptionen möglich, weshalb wir aufgrund höherer Prämieneinnahmen, bessere Diversifikation, geringere Marginanforderungen und der Möglichkeit Optionen extrem weit aus dem Geld zu verkaufen, den Handel mit Future-Optionen vorziehen. Ab und zu sehen wir dennoch eine gute Chance eine Option auf eine Aktie zu verkaufen, wichtig ist dabei aber, unbedingt diesen Fehler beim Handel von Aktienoptionen zu vermeiden: Den Handel bei niedriger Volatilität!

(mehr …)

Fear and Greed Index: Sei ängstlich, wenn andere gierig sind!

Autor: Alexander Eichhorn

Der Fear and Greed Index ist ein von CNN erstellter Indikator, dessen Ziel es ist, die Gefühle der Anleger an der Börse zu messen. Häufig dient dieser als guter Vorlaufindikator. Wie ihr ihn nutzen könnt, um Hochpunkte im Aktienmarkt zu erkennen, erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag.

(mehr …)

Fear and Greed Index: Sei gierig, wenn andere Angst haben!

Autor: Alexander Eichhorn

Der Fear and Greed Index ist ein von CNN erstellter Indikator, dessen Ziel es ist, die Gefühle der Anleger an der Börse zu messen. Häufig dient dieser als guter Vorlaufindikator. Wie ihr ihn nutzen könnt, um Tiefpunkte im Aktienmarkt zu erkennen, erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag.

(mehr …)

SKEW Index steigt auf Rekordwerte

Autor: Alexander Eichhorn

Während sich der globale Handelskrieg verschärft, sichern sich Investoren gegen das Unerwartete ab. Genau diese Angst versucht der SKEW Index wiederzugeben. Dieser hat zum ersten Mal überhaupt, am 18. September an vier Handelstagen hintereinander über 150 geschlossen. Was dies bedeutet und ob wir nun einen Crash befürchten müssen, erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag. (mehr …)

Resplit SVXY: Ist der ETP nun wieder attraktiv?

Autor: Alexander Eichhorn

Am 18. September wurde beim Volatilitäts-ETP SVXY ein Resplit vollzogen. Der 1-4 Reverse Split wurde am Mittwoch, den 29. August angekündigt. Die Anzahl der Aktien im Besitz der Aktionäre wird nach dem Börsenschluss am Montag, 17. September, angepasst. Ob das Volatilitäts-Produkt nun wieder für den Handel interessant ist, klären wir in diesem Blogbeitrag.

(mehr …)

WASDE: die Landwirtschaftsberichte – Chance oder Risiko?

Autor: Maximilian Bothe

Neben den Quartalszahlen von Unternehmen werden auch für Rohstoffe regelmäßig Berichte veröffentlicht. Wenn News veröffentlicht werden, sollten wir das als Händler immer wissen, deshalb sind auch solche Informationen Teil unserer Wochenanalyse.

Diese Woche wird am Mittwoch wieder um 18 Uhr unserer Zeit der WASDE Report veröffentlicht (Link) und in diesem Blogeintrag möchten wir euch zeigen was diese Berichte sind und an einem Beispiel erklären, warum es sich lohnt auch einmal einen Blick hineinzuwerfen.

(mehr …)