Erfahrungen & Bewertungen zu Eichhorn Coaching
Du möchtest neue Blogbeiträge nicht verpassen und zudem weitere aktuelle Informationen über den professionellen Optionshandel erhalten? Dann abonniere hier unseren kostenlosen Newsletter.

Ende eines Crashs erkennen: Anzahl Neue 52-Wochentiefs

Autor: Alexander Eichhorn

Wir haben bereits einige Indikatoren vorgestellt wie Investoren und Trader frühzeitig Tiefpunkte im Aktienmarkt erkennen können. Heute möchte ich einen weiteren präsentieren: Anzahl Neue 52-Wochentiefs.

(mehr …)

Zinseinfluss auf den Optionspreis

Autor: Alexander Eichhorn

Implizite Volatilität und der innere Wert einer Option sind vielen Tradern ein Begriff, dass aber auch der Optionspreis aus einem Zinsanteil besteht, ist vielen Optionshändler nicht bewusst. Grund genug dafür, uns heute den Zinsanteil und den Einfluss auf die Kurse der Optionen genauer anzuschauen.

(mehr …)

25 Jahre VIX-Index in Zahlen

Autor: Alexander Eichhorn

Im April 1993 hat die CBOE den Volatilitätsindex VIX auf den S&P 500 eingeführt. Grund genug dafür, um uns zum 25. Jahrestag einige interessante Fakten über den meist betrachteten Volatilitätsindex anzuschauen.

(mehr …)

CBOE veröffentlicht neuen Volatilitätsindex

Autor: Alexander Eichhorn

25 Jahre nach der Einführung des VIX-Index hat die CBOE einen neuen Volatilitätsindex, der die einjährige erwartete Volatilität im S&P 500 misst, eingeführt. Dies ist mittlerweile der fünfte Volatilitätsindex, der auf den SPX-Optionenpreisen basiert. Was können wir von diesem neuen Index erwarten?

(mehr …)

Put-Call-Ratios – Teil 3: Das VIX Put-Call-Ratio

Autor: Maximilian Müller

Im ersten Teil dieser kleinen Serie haben wir euch das Put-Call-Ratio (PCR) vorgestellt (hier geht es zum ersten Teil). Hohe PCRs signalisieren Absicherungsbedarf gegen fallende Kurse der Marktteilnehmer und sind damit Sentiment-Indikatoren, die uns ein Bild über die Marktstimmung geben. Im zweiten Teil haben wir euch unsere Research Ergebnisse des Total-PCRs vorgestellt. Hier haben wir festgestellt, dass sehr hohe PCRs von 1.3 – 1.4 regelrechte Panik ausdrücken (hier geht es zum zweiten Teil). Und was sehen wir oft bei Panik der Marktteilnehmer? Tiefpunkte im Markt. Im dritten und letzten Teil dieser kleinen Serie müssen wir nun umdenken und schauen uns eine weitere, sehr interessante Information an: Das VIX Put-Call-Ratio.

Auch bei diesen Informationen handelt es sich um echte Gold-Nuggets, für die wir viel Zeit in die Recherche gesteckt haben. Vermutlich haben sich nur wenige Händler in Deutschland mit dem VIX-PCR beschäftigt, wir möchten euch deshalb die wichtigsten Ergebnisse zur Verfügung stellen.

(mehr …)

Der S&P 500: Versorgungssektor – Chancen und Risiken

Autor: Alexander Eichhorn

Die Aktien des Versorgungssektor des S&P 500 sind geprägt von hohen Dividendenrenditen. Lohnt sich aufgrund der hohen Ausschüttungen der Kauf von Versorgeraktien und wo lauern die Risiken? Dies ist der letzte Teil meiner S&P 500-Serie. Wie gewohnt, werde ich erst den Sektor vorstellen und danach auf die Chancen und Risiken einzelner Aktien eingehen.

(mehr …)

Put-Call-Ratios – Teil 2: Das Total Put-Call-Ratio

Autor: Maximilian Müller

Im ersten Teil dieser kleinen Serie letzte Woche haben wir euch das Put-Call-Ratio (PCR) vorgestellt. Hohe PCRs signalisieren Absicherungsbedarf der Marktteilnehmer gegen fallende Kurse. Extrem hohe PCRs sogar regelrechte Panik. Und wann haben wir in der Vergangenheit oft Tiefpunkte im Markt gesehen? Immer dann, wenn Panik am Markt herrscht. Eines dieser PCRs ist das Total Put-Call-Ratio, welches alle an der CBOE (Chicago Board Options Exchange) gehandelten Optionen umfasst. Am Ende des Artikels zeigen wir euch einen Link unter dem ihr kostenlos jeden Tag diesen Sentiment Indikator anschauen könnt.

(mehr …)

Der S&P 500: Immobiliensektor – Chancen und Risiken

Autor: Alexander Eichhorn

Nachdem beim Rohstoffsektor letzte Woche kein Unternehmen kaufenswert schien, gibt es im heutigen Immobiliensektor umso mehr Möglichkeiten für Investitionen. Wie gewohnt gehe ich erst auf den Sektor ein und werde danach einzelne Aktien und deren Chancen und Risiken vorstellen.

(mehr …)

Put-Call-Ratios – Teil 1: Tiefpunkte im Markt erkennen

Autor: Maximilian Müller

Um rationale Handelsentscheidungen zu treffen führen wir einmal die Woche unsere große Marktanalyse durch. Außerdem schauen wir uns jeden Tag verschiedene Einzelmärkte und weitere Daten an, die uns ein gutes Bild über das aktuelle Marktgeschehen geben, um beispielsweise treffsicher potentielle Tiefpunkte im Markt erkennen zu können.

Ein Baustein unserer Tagesanalyse sind verschiedene Put-Call-Ratios (kurz: PCR). In dieser 3-teiligen Serie werden wir zunächst die Idee des Put-Call-Ratios erklären, euch unsere Research Ergebnisse zeigen und konkrete Praxistipps geben. Die Informationen in diesen Artikeln sind echte Gold-Nuggets, die wir euch gerne kostenlos zur Verfügung stellen und euch hoffentlich in der täglichen Marktanalyse weiterhelfen werden.

(mehr …)

Der S&P 500: Rohstoffsektor – Chancen und Risiken

Autor: Alexander Eichhorn

Heute ist mit dem Rohstoffsektor ein sehr kleiner Sektor an der Reihe. Ob es dennoch kaufenswerte Aktien gibt, erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag. Wie gewohnt, werde ich den Sektor kurz vorstellen und danach auf eventuelle Chancen und Risiken von Investitionsmöglichkeiten eingehen. 

(mehr …)