Sie möchten neue Blogbeiträge nicht verpassen und zudem weitere aktuelle Informationen über den professionellen Optionshandel erhalten?

 

Dann abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Newsletter.

Newsletter abonnieren

Login

Erfahrungen & Bewertungen zu Eichhorn Coaching

Der Crash als Chance – Das Seminar

An den Börsen weltweit gibt es ein ständiges Auf und Ab. Langfristig bewegen sich die meisten Aktienindizes positiv; kurz- und mittelfristig kann es jedoch jederzeit zu heftigen Abwärtstrends kommen. Ob Trader oder Investor – jeder Marktteilnehmer wüsste gern, wann Märkte vor signifikanten Wendepunkten stehen. Wer Hochs erkennt, kann sich rechtzeitig absichern, bevor Märkte fallen. Wer Tiefs erkennt, hat die Möglichkeit, am Punkt der größten Gefahr und des minimalen Risikos in profitable Positionen einzusteigen.

In dem Seminar „Der Crash als Chance“ zeigen Ihnen Alexander Eichhorn und Nils Gajowiy alle Werkzeuge, um Risiken zu minimieren, Chancen zu erkennen und Gewinne zu steigern. Kombiniert werden hierbei drei scheinbar gegensätzliche Komponenten: fundamentale, technische und Sentiment-Indikatoren.

Seminarinhalte

» Hoch- und Tiefpunkte im Aktienmarkt frühzeitig erkennen

» Alle Indikatoren der Tages- und Wochenanalyse

» Sentiment messen: Der NASDAQ-NYSE-Indikator

» New Highs und New Lows: Der beste vorlaufende Indikator im Aktienmarkt

» Panik und Euphorie lokalisieren: Kanäle sinnvoll nutzen

» Falsche Ausbrüche und Divergenzen: Der Blick unter die Oberfläche

» Warnzeichen im Aktienmarkt erkennen

» Contango & Backwardation und dessen Einfluss auf die VIX-ETPs

» Direktionaler Handel mit VIX-Produkten

» Verschiedene Einstiege mit Optionen (Short-Call, Short-Put, Spread-Handel)

» Absicherungsstrategien durch den Kauf von Optionen und dem Handel von Ratio Backspreads

» Zusatzperformance bei gleichzeitigem Hedging mit verschiedenen Ausstiegssetups durch Covered-Puts/-Calls verschiedener VIX-ETPs

» Historische Beispiele zur Veranschaulichung

 

Gerade Optionshändler können aufgrund von Volatilitätsveränderungen Crashs hochprofitabel mit dem Kauf und Verkauf von Optionen nutzen. Dabei dürfen Optionen natürlich nicht blind gehandelt werden. Mit den Indikatoren der Tages- und Wochenanalyse erkennen Sie Crashs frühzeitig und können die Panik an den Märkten aktiv nutzen. Anhand von verschiedenen Strategien zeigen wir, wie Kurskorrekturen am besten gehandelt werden und für einmalige Chancen eines schnellen Performanceschubs genutzt werden können.

Die Kenntnis der Werkzeuge allein erzeugt aber noch keine Gewinne – man muss sie auch im richtigen Arbeitsprozess an der richtigen Stelle korrekt anwenden und für das eigene Depot entsprechende Schlussfolgerungen ziehen.

– Ausstiege: Wann ich aus Investments aussteige

– Einstiege: Wie ich Chancen konsequent nutze

– Hedging: Was ich tue, um Drawdowns zu minimieren

 

Referenten

Neben Alexander Eichhorn wird der Dividenden-Profi Nils Gajowiy seine Strategien und Werkzeuge für Crash-Situationen vorstellen. So lernen die Teilnehmer verschiedene Möglichkeiten Kurskorrekturen erfolgreich zu handeln von zwei erfahrenen Tradern kennen.

 

Für wen ist dieses Seminar geeignet?

Zu diesem Seminar kommen Händler, die einen Aktiencrash aktiv für einen Performanceschub nutzen wollen und/ oder ihr Langfristportfolio hedgen möchten, aber bis jetzt Schwierigkeiten dabei haben, Hoch- und Tiefpunkte im Aktienmarkt zu erkennen. Außerdem möchten sie verschiedene Strategien kennen lernen, mit denen man in einem Crash Geld verdienen kann. Sowohl mithilfe der schnellen Abwärtsbewegung, als auch mit der Erholung nach dem Crash.

 

Voraussetzungen

Ziel des Seminars ist es, den Crash als Chance zu sehen. Hierbei stellen wir verschieden Strategien mit dem Kauf und Verkauf von Optionen, auf Aktienindizes und Volatilitätsprodukte vor. Um keine wertvolle Seminarzeit mit Grundlagen des Optionshandels zu verbringen und den ungefähr gleichen Wissensstand aller Teilnehmer zu gewährleisten, sind grundlegende Kenntnisse und erste Erfahrungen mit dem Optionshandel notwendig. Daher ist das Grundlagen-Seminar oder das Grundlagen-Webinarpaket (oder ein ähnlich in anderer Form beigebrachtes Wissen) zwingende Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar.

 

Der Veranstaltungsort

Frankfurt am Main, Hotel wird demnächst bekanntgegeben

 

Ihre Investition

Das gesamte Seminar kostet 3.490 Euro (inkl. MwSt.). Darin enthalten ist die Tagungsverpflegung und sämtliche Seminarunterlagen.

 

Termin

31. Mai bis 02. Juni 2019

 

Organisatorisches

1. Die Teilnehmeranzahl dieses Seminars ist begrenzt. Die Bearbeitung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen, es besteht kein Recht auf Teilnahme.
2. Erst nach Zahlung der Rechnung ist die Teilnahme verbindlich.
3. Die Übernachtungen, sowie Frühstück und Abendessen, und An- und Abreise sind nicht im Preis inbegriffen.
4. Für die Übernachtungen und die An- und Abreise ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.
5. Eichhorn Coaching ist berechtigt, von dem Vertrag kurzfristig zurückzutreten, sofern sich bis zu diesem Zeitpunkt eine nicht hinreichende Teilnehmerzahl für das Seminar angemeldet hat. Als nicht hinreichend gilt grundsätzlich eine Teilnehmerzahl von weniger als 7 Personen. Eichhorn Coaching steht es jedoch im Einzelfall frei, Seminare auch mit einer geringeren Anzahl   angemeldeter Teilnehmern  durchzuführen. Hat der Teilnehmer bereits Seminargebühren an Eichhorn Coaching gezahlt, werden ihm diese in gezahlter Höhe erstattet. Weitergehende Ansprüche des Teilnehmers sind ausgeschlossen.
6. Stornobedingungen: Da Seminarplätze nicht kurzfristig nachbesetzt werden können, müssen wir für Stornierungen ab 8 Wochen vor Seminarbeginn mit 50%, ab 4 Wochen mit 75% und vierzehn Werktage vor Seminarbeginn 100% Stornogebühr berechnen. Vom Vertrag muss schriftlich zurückgetreten werden.
7. Änderungen im Seminarprogramm: Unsere Seminare sind sehr langfristig geplant, weshalb es in Ausnahmefällen zu Änderungen des Seminarprogramms, etwa hinsichtlich des Veranstaltungsorts/-termins oder der Referenten, kommen kann, die wir uns vorbehalten müssen. Wir werden dabei den Teilnehmer über die Verlegung oder die Absage informieren. Weitergehende Ansprüche des Teilnehmers sind ausgeschlossen.
8. Für stornierte Hotelbuchungen gelten die jeweiligen AGBs des Hotels.

 


Anmeldung zu „Der Crash als Chance – Das Seminar“


Rechnungsadresse:

Land*:

 

 

*Pflichtangabe